IBM® Storage- Server-Wartung

Wenn Sie sich für CDS entscheiden, profitiert Ihr Unternehmen von unserer globalen Präsenz und von OEM-geschulten Technikern, die Multi-Vendor-Support für Ihre Hardware leisten. CDS ist auf die Bereitstellung von EOSL-Support nach Ablauf der Gewährleistung durch IBM spezialisiert. Der Lebenszyklus Ihrer Server-Hardware wird verlängert, und sie arbeitet weiterhin gemäß Ihren geschäftlichen Anforderungen.

Unser Team von Level-3-Technikern gewährleistet, dass wir Ihnen dieselbe Servicequalität wie der IBM OEM Support bieten und dass die Produktlebensdauer um bis zu drei Jahre verlängert wird.

Stellen Sie fest, ob CDS Ihr Modell unterstützt

Wir versuchen, diese Liste auf dem neuesten Stand zu halten. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Ihr Modell hier nicht aufgeführt ist.

CDS unterstützt das ausgewählte Modell. EOSL-Datum:

Kontakt

Individuelle SLAs von „Nächster Arbeitstag“ bis „In 4 Stunden“

SLAs – Wählen Sie den Support-Level, der für Ihr Rechenzentrum passt:

CDS bietet aktuell Support für die Produktfamilien z/zSeries Mainframe Processors, p/pSeries Servers und x/xSeries Servers:

  • IBM Storage-Wartungsdienstleistungen

    Die proaktive Wartung durch CDS Techniker stellt sicher, dass Ihre IBM Komponenten weiterhin optimal arbeiten, und trägt dazu bei, das Risiko von Komponentenstörungen und -ausfällen drastisch zu verringern.

  • IBM Server-Support-Dienstleistungen

    Umfassender Level-3-Support für IBM Server, rund um die Uhr verfügbar – einschließlich Onsite-Support und OEM-zugelassener Ersatzteile für alle Eventualitäten

Fordern Sie ein Angebot an

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass wir Sie per E-Mail kontaktieren dürfen.

CDS bietet einen umfassenden IBM Third-Party-Wartungsdienst

Als OEM-neutraler Anbieter von IBM Third-Party-Wartungsdienstleistungen unterstützt CDS auch IBM Hardware-Lösungen nach Garantieablauf. Zu unseren IBM Support-Angeboten zählt Folgendes:

  • Lückenloser Hardware-Support für IBM Produkte einschließlich Mainframes, Server, Bandlaufwerksysteme und Plattenarrays (siehe vollständige Liste der unterstützten Geräte am Ende der Seite)
  • Automatisierte, proaktive 7x24-Überwachung gewährleistet, dass Ihre IBM Produkte jederzeit arbeiten, und ermöglicht unseren Technikern die Lösung potenzieller Probleme, bevor diese eskalieren.
  • Technischer Support (remote und vor Ort) durch unser Team von OEM-geschulten Level-3-Technikern
  • Anpassungsfähige, Einheit für Einheit definierbare SLAs (von „am nächsten Arbeitstag“ bis „in 4 Stunden vor Ort“) bieten Ihnen die notwendige Flexibilität.
  • Preislich wettbewerbsfähige Support-Dienstleistungen sparen bis zu 50 % gegenüber gleichwertigen OEM-Angeboten ein, verlängern die Lebensdauer der Assets und optimieren den ROI.
  • Ein weltweites Netz von zuverlässigen CDS Level-3-Außendiensttechnikern bietet IBM Support vor Ort für Hardware an jedem Ihrer Standorte.

IBM Third-Party-Wartungsdienstleistungen von CDS übertreffen die Erwartungen

CDS bekennt sich voll zum Angebot von Support- und Wartungsprogrammen, die höhere Effizienz und Kundenzufriedenheit als andere herkömmliche Supportvereinbarungen gewährleisten:

  • Branchenführende Reaktionszeiten: Technische Support-Anrufe beim CDS Operations Center werden unverzüglich entgegengenommen und geklärt.
  • Sofort erreichbare Produktexperten: Alle Support-Anrufe werden von IBM-geschulten Level-3-Technikern entgegengenommen und geklärt.
  • Verbesserter Zugang zu Ersatzteilen: CDS führt umfangreiche Bestände von OEM-zugelassenen Teilen für alle unterstützten IBM Systeme, die schnell an den Standort geliefert werden, um Ausfallzeiten noch weiter zu verkürzen.
  • Anbieterneutrale Support-Dienstleistungen: CDS bietet lückenlosen technischen Support für jedes Storage-Gerät in Ihrer heterogenen Umgebung, nicht nur für Ihre IBM Produkte.
  • IBM Wartungsdienstleistungen von CDS bieten rechtzeitigen und effizienten Support, der die Gesamtbetriebskosten Ihrer gesamten IT-Hardware nach Garantieablauf senkt. 

IBM Consulting-Dienstleistungen von CDS

CDS arbeitet hart, um die betriebliche Lebensdauer Ihrer IBM Hardware nach Garantieablauf zu verlängern und Ihnen bei der Zukunftsplanung zu helfen:

  • Durch Daten-Modelling können Sie künftige Projekte und Budgetanforderungen besser planen.
  • Berechnung der für die Verarbeitung erforderlichen Leistungsverbesserungen, um strategische Ziele zu erreichen
  • Verbesserung künftiger Systemdesigns durch Mapping und Modelling des Storage-Bedarfs
  • Konsolidierung der Storage-Hardware zur weiteren Senkung von Kapital- und Betriebsaufwendungen

Unterstützte IBM ModelleWir versuchen, diese Liste auf dem neuesten Stand zu halten – bitte kontaktieren Sie uns, wenn Ihr Modell hier nicht aufgeführt ist

ProduktlinieModelle
IBM N-Series
  • See NetApp section
IBM System Storage DS8000
  • IBM DS8100
  • IBM DS8300
  • IBM DS8700
  • IBM DS8800
IBM System z/zSeries Mainframe Processors
  • IBM S/390 9672
  • IBM z10 BC (2098)
  • IBM z10 EC (2097)
  • IBM z114 (2818)
  • IBM z196 (2817)
  • IBM z800 (2066)
  • IBM z890 (2086)
  • IBM z9 BC (2096)
  • IBM z9 EC (2094)
  • IBM z900 (2064)
  • IBM z990 (2084)
  • IBM zEC12 (2827)
IBM TotalStorage DS6000 Series
  • IBM TotalStorage DS6800 (1750)
IBM XIV Storage System
  • IBM XIV Gen1
  • IBM XIV Gen2
  • IBM XIV Gen3

Abonnieren

Möchten Sie über alle unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?

Geben Sie nachfolgend Ihre E-Mailadresse an, um in unsere Verteilerliste aufgenommen zu werden.

Beratung über neue Technologien zur Förderung der IT-Strategie      IBM Storage-Support- und Beratungsdienstleistungen nach Garantieablauf sind darauf abgestimmt, dass Sie den ROI optimieren und die Gesamtbetriebskosten senken müssen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um Näheres zu erfahren.

Kontakt