Dell EMC Celerra® Storage-Wartung

Als weltweit führender Anbieter von Third-Party-Wartungsdienstleistungen für Dell EMC Hardware ist CDS der ideale Partner, wenn es um den Support von Celerra NAS Geräten geht.

Unsere Wartungsdienstleistungen für Celerra Geräte mit abgelaufener Garantie bieten im Vergleich zu Dell EMC Verträgen bedeutende Kosteneinsparungen, ohne die Supportqualität in irgendeiner Weise zu beeinträchtigen.

Unsere OEM-geschulten Level-3-Techniker verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Support von Dell EMC Systemen – einschließlich der Celerra Produktreihe. Branchenführende Reaktionszeiten: Technische Supportanrufe beim CDS Operations Center werden unverzüglich entgegengenommen und geklärt.

Sie können sich beim Aufbau einer heterogenen Datenspeicherplattform für Ihre gegenwärtigen und künftigen Bedürfnisse voll und ganz auf uns verlassen.

Mit CDS als technischem Supportpartner für Celerra genießen Sie folgende Vorteile:

  • Niedrigere Betriebskosten sowie Support für Geräte mit abgelaufener Garantie ermöglichen eine höhere Wertschöpfung bei Ihrer Celerra NAS Infrastruktur.
  • Unsere Level-3-Techniker stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung und kümmern sich um Ihre Anfragen – von der Meldungsaufnahme bis zur endgültigen Problemlösung.
  • Proaktive Überwachung und vorbeugende Wartung von Celerra Geräten sorgen für geringere Ausfallzeiten und eine Problemlösung, bevor es zur Beeinträchtigung der Leistung kommen kann.
  • In unserem Ersatzteilbestand im Wert von mehreren Millionen Dollar halten wir OEM-Teile für jedes von uns unterstützte Celerra System vor. Und wir können Ersatzteile in weniger als zwei Stunden an Ihr Rechenzentrum liefern lassen (je nach SLAs und Vertragsbedingungen).
  • Celerra NAS Support- und Wartungsroutinen, die auf bewährten Branchen- und OEM-Praktiken basieren, sorgen dafür, dass der einzige Unterschied, der Ihnen auffällt, in einer höheren Supportqualität besteht.

CDS bietet Support nach Ablauf der Gewährleistungszeit für ein breites Spektrum an Dell EMC Systemen, was es uns ermöglicht, Ihnen bei Bedarf auch beim Rest Ihrer Betriebssystemumgebung behilflich zu sein. Und als anbieterneutraler Support-Provider sind wir an keine speziellen OEMs gebunden – unsere Beratung ist daher objektiv und zuverlässig.

Sie können sich beim Aufbau einer heterogenen Datenspeicherplattform für Ihre gegenwärtigen und künftigen Bedürfnisse voll und ganz auf uns verlassen.

Unterstützte Dell EMC Celerra ModelleWir versuchen, diese Liste auf dem neuesten Stand zu halten – bitte kontaktieren Sie uns, wenn Ihr Modell hier nicht aufgeführt ist

ProduktlinieModelle
Celerra Gateway
  • NS-G2
  • NS-G8
  • NSXRACK/NSXRACKU
  • NS40 (Gateway)
  • NS500G
  • NS600G
  • NS700G (1st generation)
  • NS704G
  • VG2 (with DART 6.x)
  • VG8 (with DART 6.x)
Celerra NS
  • NS20
  • NS20 (Dual)
  • NS20FC (Dual)
  • NS20FC (Single)
  • NS40 (Integrated)
  • NS80
  • NS80G
  • NS120
  • NS350
  • NS480
  • NS500
  • NS600
  • NS700 (1st generation)
  • NS700 (2nd Gen)
  • NS704 (Integrated)
  • NS960
  • NS960G
Celerra NX4
  • NX4
  • NX4 (Dual)
  • NX40G DC NEBS
Celerra File Server
  • 502 Control Station
  • 502 Data Mover
  • 503 Control Station
  • 503 Data Mover
  • 505 Control Station
  • 505 Data Mover
  • 506 Control Station
  • 506 Data Mover
  • 507 Control Station
  • 507 Data Mover
  • 510 Data Mover
  • 514 / 518 Data Mover in CFS-14
  • 514 / 518 Data Mover in CNS-xxx
  • 517 Control Station in CFS-14
  • 517 Control Station in CNS-xxx
  • CFS-14
  • CNS-14

Kontaktieren Sie uns noch heute, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Ihnen eine Celerra Third-Party-Wartung weitaus mehr als nur niedrigere Wartungsvertragskosten bringen kann.

Kontakt

Abonnieren

Möchten Sie über alle unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?

Geben Sie nachfolgend Ihre E-Mailadresse an, um in unsere Verteilerliste aufgenommen zu werden.