Sparen Sie an den RZ-Kosten
- nicht an der Qualität.

Zahlen Sie für RZ-Support, den Sie gar nicht brauchen?

Eine erstklassige Speicherwartung muss nicht exorbitant teuer sein.

Kosteneinsparungen waren bisher gleichbedeutend mit Abstrichen bei der Servicequalität – für datengesteuerte Unternehmen ein inakzeptabler Kompromiss. Doch Forderungen nach einer Kostenkontrolle stellen den CTO vor ein unlösbares Dilemma.

Hier kann CDS helfen. Unsere Wartungsdienstleistungen auf OEM-Niveau senken die RZ-Kosten nachweislich um satte 50 %. Und Sie erhalten von uns immer noch denselben schnellen, zuverlässigen und effizienten Service, den Ihr Unternehmen braucht.

Sind Sie bereit für eine Senkung Ihrer RZ-Kosten? – Sprechen Sie noch heute mit uns.

Kontakt

Niedrigere Wartungskosten

Wartungsverträge von CDS kosten in der Regel 50 % weniger als vergleichbare OEM-Verträge und bringen dadurch sofortige Kosteneinsparungen. Dank einer Reihe von individuell anpassbaren SLAs und Vertragsbedingungen zahlt Ihr Unternehmen nie mehr als unbedingt nötig. Und Sie erhalten immer genau das richtige Support-Niveau.

CDS bietet Multi-Vendor-Wartungsdienstleistungen und unterstützt Speicher-Hardware unterschiedlichster Hersteller wie Dell EMC, NetApp, Hitachi, HPE, Cisco, IBM und zahlreiche weitere Anbieter. Sie können Wartungsanbieter und -verträge auf einen einzigen Anbieter konsolidieren – CDS – und dadurch noch höhere Einsparungen erzielen.

Erhöhen Sie den ROI

Durch eine Partnerschaft mit CDS können Sie Ihre älteren Speichersysteme länger am Laufen halten. Mit uns muss das Ende der Garantieabdeckung nicht gleichbedeutend mit dem Ende der Nutzungsdauer sein. Wir bieten dieselben umfassenden Support-Dienstleistungen für Geräte mit abgelaufener Garantie – das bedeutet drei bis fünf zusätzliche Jahre Nutzungsdauer für Ihre stabilsten und zuverlässigsten Speichersysteme.

Durch den Verzicht auf unnötige und unerwünschte Upgrades können Sie Ihre Geräte optimal nutzen und zusätzlichen ROI aus vorhandenem Equipment ziehen. Und Ihre RZ-Betriebskosten noch weiter reduzieren.

Senken Sie Ihre RZ-Kosten um bis zu 50 %

Vermeiden Sie unerwünschte Upgrades

Es sind nicht nur die primären Kosten für die Beschaffung neuer Hardware, welche vom OEM auferlegte Upgrades so unerwünscht machen. Die sekundären Kosten aufgrund von Betriebsunterbrechungen, Ausfallzeiten und zusätzlichem Beratungsbedarf treiben die Ausgaben ganz erheblich in die Höhe.

Dank unseres Know-hows auf dem Gebiet der Nachgarantie-Wartung erhalten Sie die Kontrolle über Ihr Rechenzentrum zurück. Sie können also selbst entscheiden, wann ein Upgrade für Sie zeitlich und finanziell am günstigsten ist.

Support auf OEM-Qualitätsniveau ohne das OEM-Preisniveau

Rufen Sie uns noch heute an, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihnen bei folgenden Themen helfen können:

  • Reduzierung der Wartungskosten – um bis zu 50 %
  • Wartung, Ersatzteile und Support für Ihre Systeme mit abgelaufener Garantie
  • Vertragskonsolidierung für eine heterogene Rechenzentrumsstruktur
  • Flexible, kosteneffiziente Support-Dienstleistungen

Fordern Sie ein Angebot an